Auf der Drachenschule bleibt es spannend – Emily Skye: „Der Drache mit den Silbernen Hörnern – Die geheime Drachenschule 2“

Copyright: Baumhaus Verlag

Es hatte jetzt etwas über ein Jahr gebraucht bis ich dazu gekommen bin den zweiten Band der „Geheimen Drachenschule“ zu lesen. Der erste Band hatte ja schon meiner ganzen Familie viel Freude bereitet, so dass ich mich auf die Fortsetzung sehr gefreut hatte und auch nicht enttäuscht wurde.

„Und wenn ich gar nicht fliegen kann?“

Henry ist überglücklich. Endlich hat er seinen Drachengefunden und ein magisches Band zu ihm geknüpft. Auch wenn die Ausbildung zum Drachenreiter kein Zuckerschlecken ist – gemeinsam mit Phönix fühlt er sich allen Herausforderungen gewachsen.
Doch plötzlich erscheint Henry ein fremder Drache in seinen Träumen, der ihn um Hilfe bittet. Was hat es mit dem geheimnisvollen Wesen auf sich? Und warum sind seine Hörner versilbert? Gemeinsam mit seinen Freunden macht Henry sich auf den Weg, das Rätsel zu lösen. – Covertext –

Henry hat sich gemeinsam mit den anderen Kindern seines Jahrgangs zusammengerauft und entdeckt gemeinsam mit seinem jungen Grind die unmittelbare Welt um seines Schule. Dabei sind nicht gleich alle anderen Mitschüler nett, aber wozu hat man schließlich Freunde? Die helfen einem immer.
Henrys Alltag verändert sich, als er in seinen Träumen von einem anderen Drachen gerufen wird. Die Lehrer an der Schule schweigen sich zu diesem Thema aus, denn eigentlich dürfte Henry nur seinen eigenen Drachen Phönix verstehen können. Neugierig wie unser Held und sein Drache nun einmal sind müssen sie der Sache nachgehen und erhalten, wie könnte es anders sein vor allem von Arthur und Lucy wieder einmal Rückendeckung.

Eine tolle Fortsetzung der Geschichte um die Drachenschule. Wieder lustig und zugleich fesselnd spannend erzählt, können Kinder (und nicht nur diese) in ein herrliches und etwas geheimnisvolles Abenteuer mit Henry und Phönix eintauchen.

Und Henrys Begeisterung, als er erfährt, dass er eine Goldzunge ist hat meinen Sohn gleich infiziert, so dass er nach Abschluss des Buches wieder einmal im Drachenfieber war.

Wie auch zum ersten Band kann ich hier nur sagen: tolle Story, coole Szenen und wunderbare Illustrationen.

Band 2 kommt neben den ersten Band ins Fanregal.

ISBN: 9783833905810
Verlag: Baumhaus Verlag
Erscheinungsdatum: 30.04.2019
Erscheinungsformat: Hardcover
Preis: 10,00 €


Kategorien:Fanregal, Kinderbuch

Schlagwörter:, , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: