Fantasy für die Jüngeren – Jens Baumeister: „Andor Junior – Der Fluch des roten Drachen“

Copyright: Kosmos Verlag

Als wir am Ende der Sommerferien Freunde besuchten, machte ich Bekanntschaft mit dem Spiel Andor Junior. Das ist wirklich superschön gemacht.
Und dann hatte ich bei den Neuerscheinungen im Kosmos Verlag auch noch gleich das passende Kinderbuch, dass vom Spieleentwickler Michael Menzel selbst gestaltet wurde entdeckt. Wie groß war da meine Freude, als ich auf LovelyBooks dazu eine Leserunde entdeckte, an der ich das Vergnügen hatte teilzunehmen. Auf diesem Weg vorab bereits einmal mein Dank an den Verlag für das schöne Rezensionsexemplar.

Viele Legenden ranken sich um das Königreich Andor und seine vier strahlenden Helden Chada, Eara, Kram und Thorn. Doch jeder fängt einmal klein an und so auch diese Vier.

Der Bauernjunge Thorn träumt davon, ein Ritter des Königs zu werden. Als er eines Nachts unheimliche Geräusche hört, schleicht er sich aus dem Haus und beobachtet einen Magier, der einen Fluch über das Königreich heraufbeschwört:
Er ruft den gefürchteten roten Drachen, der Andor zerstören soll. Gemeinsam mit seinen neuen Freunden Chada, Eara und Kram macht Thorn sich auf, den Fluch zu brechen und seine Heimat zu retten, bevor es zu spät ist. – Covertext –

Das wahnsinnig schön gestaltete Buch richtet sich mit seiner Geschichte an etwa 8jährigen Kinder und nimmt sie passend zum Spiel Andor Junior mit in dessen Welt.
In der Geschichte eröffnet sich den kleinen Lesern eine schöne fantastische Welt mit Menschen, Zwergen, Drachen und anderen Lebewesen. So wie es sich für Fantasy eben gehört.

Sehr schön und vor allem für das junge Zielpublikum gut nachvollziehbar ist die junge Heldengruppe. Vier Kinder voller Drang auf Abenteuer, sehr individuell charakterlich gestaltet, wollen genauso wie die Leser sicherlich auch, einfach ihre Heimat retten, müssen sich dabei Gefahren stellen und schlussendlich auch eine Lösung finden, wie sie die Gefahr bannen können.
Jens Baumeister erzählt die Geschichte schwungvoll, spannend und doch lustig zugleich. Zudem tragen die Illustrationen von Michael Menzel die Handlung ganz wesentlich. Die Harmonie von Text und Bildern ist in diesem Buch sehr, sehr hoch und macht sofort Lust auf weitere Abenteuer.

Ich empfehle das Buch mit Begeisterung weiter. Und wer noch auf der Suche nach einem kleineren Geschenk für das kommende Weihnachtsfest ist, dem kann ich nur raten, es dem Weihnachtsmann mit in den Geschenkesack zu legen.

ISBN: 9783440171424
Verlag: Kosmos Verlag
Erscheinungsdatum: 16.09.2021
Erscheinungsform: Hardcover
Preis: 13,00 €


Kategorien:Kinderbuch, Leseregal

Schlagwörter:, , , , , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: