Mary Pope Osborne: „Das magische Baumhaus Junior 23 – Lampenfieber vor dem großen Auftritt“

Copyright: Loewe Verlag

Wie aufregend! Anne und Philipp sind mit dem Baumhaus im Herzen Londons gelandet. Dort treffen sie auf William Shakespeare, der zwei Schauspieler für sein neues Theaterstück sucht. Dreitausend Menschen und sogar die Königin von England werden sich das Stück ansehen. Als Philipp schließlich auf der großen Bühne steht, bekommt er vor Aufregung kein Wort heraus …

– Covertext –

Wie es der Covertext bereits verrät reisen Anne und Phillip diesmal in das London des 16. Jahrhunderts.

Dies war wieder einmal eine Geschichte für meinen geschichtsversessenen Sohn, der bisher mit dieser Zeit Englands lediglich den Namen Elizabeth I. und Piraten verbindet.
Etwas über Gesellschaft und Kultur in London zu erfahren war vollkommen neu für ihn. Und er war daher sehr erstaunt, als er in der Geschichte erfuhr, dass Mädchen auf einer Theaterbühne nicht auftreten durften. Aus seiner Sicht heute komisch.

Mittlerweile muss ich auch gar nicht mehr so viel vorlesen, denn den Text bewältigt er schon ganz gut, abgesehen vielleicht einmal von „Shakespeare“. Aber dazu hat er dann ja mich.

Auch dieser Band bekommt wieder eine klare Leseempfehlung und ist vor allem für geschichtsinteressierte Kinder super.

ISBN: 9783743207653
Verlag: Loewe Verlag
Erscheinungsdatum: 16.09.2020
Erscheinungsform: Hardcover
Preis: 7,95 €

2 thoughts

  1. Hallo. Ich lese meinen Söhnen gerade die magischen Baumhaus Bücher vor. Sie können noch nicht selbst lesen. Da der Größere von Beiden einen ähnlich klingenden Vornamen hat, wie Philipp, findet er die Bücher toll. Damals, als meine Tochter in dem Alter war, habe ich ihr die Bücher vorgelesen und daher finde ich es schön, dass ihre Brüder in ihre „Fußstapfen“ treten und die Bücher ebenfalls mögen. Liebe Grüße, Petra

    Gefällt mir

    1. Hallo Petra,

      ich finde es immer wieder schön, wenn Kinder die Buchreihe von Mary Pope Osborn schätzen.
      Bei meinem Sohn fällt mit zunehmendem Alter auf, das er die historischen Zeitreisen viel mehr mag als die Naturgeschichten. Deshalb hängen wir mit Band 24 und 25 ein wenig hinterher. Er versucht mich zur Zeit zu Band 26 zu bewegen. Da geht es um König Artus.
      Beste Grüße

      Kerstin

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s